Weekend Interview mit Hoolein

Posted on 05/10/2009. Filed under: Interviews | Schlagwörter: |

Weekend - Endlich Wochenende

WEEKEND – Rolex

Hoolein :
Jo, Weekend. Alles cool bei dir?

Weekend :
Peace Hoolein, mir geht es gut, danke!

Hoolein :
Gut, kommen wir zur ersten Frage, warum der Name „Weekend“?

Weekend :
Also den Namen hab ich vor ein paar Jahren gewählt, weil er eigentlich genau beschreibt, was meine Musik und genauso auch mein Leben ausmacht – nämlich dieses bisschen Freiheit zu haben. Das tun zu können, was man will. Und das mache ich am Wochenende – Rausgehen, die Jungs treffen, Musik, feiern, trinken, der ganze Kram halt. Die Vielseitigkeit mit der man ein Wochenende verbringen kann, macht denke ich auch meinen Charakter und meine Mucke aus. Es ist halt irgendwie einfach dieses Freiheitsding – Freitags von der Arbeit kommen die Scheiße war, aus seinem Hemd oder was auch immer raus, rein in die dicke Hose und den Sweater. Hip Hop.

Hoolein :
Wie würdest du deine Musik, insbesondere dein neues Mixtape beschreiben?

Weekend :

Also erstmal ist das Mixtape nicht mehr ganz so neu. Da sind halt auch schon wirklich ein paar relativ ältere Songs drauf, aber kein Ding. Meine Musik lässt sich nicht wirklich in eine Schublade stecken. Ich weiß, dass das tausende Leute von ihrem Sound sagen, aber es ist einfach so. Ich versuche einfach vielseitig zu sein und Themen zu behandeln, mit denen sich die Menschen identifizieren können. Das Mixtape jetzt war definitiv nur ein kleiner Einstieg und zeigt die Grundelemente, die einen guten Newcomer ausmachen, denke ich. Im nachhinein hätte ich jetzt natürlich wieder Sachen anders machen können, aber als erstes Lebenszeichen von mir gefällt mir das Gesamtprodukt schon ganz gut. Mittlerweile bin ich auch eher weg von diesen Battletracks und schreib grad wieder viel ehrliches Zeug. Das ist, glaube ich, mein Ding.

Hoolein :
Welche Themen behandelst du in den 27 Tracks inklusive intro & skits?

Weekend :
Ich hab Sachen drauf, die zum einen natürlich irgendwie schon zum Standart geworden sind, aber trotzdem wollte ich sowas machen, da das wie gesagt mein erstes Release war. Das heißt : Ich hab da Songs über Gelprobleme, Homies, gute alte Tage, Familie, Freundin und so weiter. Über mich gibt´s auch persönliche Geschichten, die ich ein bisschen auf dem Song „Ihr nehmt mir nix weg“ anschneide. Ich hab auch einen Track, der meine Freude am Alk behandelt. Die beiden Dinger kann man sich auch auf meiner Myspace-Seite anhören – das ist definitiv die Richtung in die ich hin will, mehr persönliches erzählen.

Hoolein :
Wie lange hast du an „Endliche Wochende“ gearbeitet?

Weekend :
Insgesamt glaub ich ca. 1 jahr bis es dann rauskam.

Hoolein :
Kann man sich in Zukunft auf mehr Releases von dir einstellen?

Weekend :
Aufjedenfall, ja! Wie gesagt, ich schreibe gerade an neuen Sachen und wir haben in der letzten Zeit viel mit Livemusik gemacht. Das hat allerdings eher weniger mit Rap zu tun. Bisher sind 12 oder 13 Songs für das Projekt fertig aufgenommen und das wird dann bald auch released. Wie und wann weiß noch Niemand. Ein Soloprojekt, auf dem gerappt wird gibt es dieses Jahr bestimmt auch noch von mir.

Hoolein :
Klingt cool, Ich bedanke mich für das Interview. Irgendwelche letzen Worte?

Weekend :
Ich danke dir Alter! Wer bock auf gute Rapmusik hat, der soll sich mein Mixtape runterladen oder meine Myspace-Seite besuchen. Für Feedback & Support jeglicher Art bin ich natürlich immer zu haben. Neue sachen kommen bald und nebenbei ist das Mixtape auch noch bei Mzee.com für wenig Geld zu haben, falls das jemanden interessiert.

Weekend Myspace
Weekend – Endlich Wochende (DOWNLOAD)

Werbeanzeigen

Make a Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: